Lost but found

Interesse an Geschichte und Technik? Da gibt es so einiges zu entdecken. Vergessene Wracks von Flugzeugen, Fahrzeugen und Schiffen warten auf ihre Entdeckung. Never stop exploring!

Interested in history and technology? There is a lot to discover. Forgotten wrecks of aircraft, vehicles and ships are waiting to be discovered. Never stop exploring!

#20 – Rauenfels, Ofotfjord, Norwegen

Bewertung: 3 von 5.
Ein Spaziergang durch die Trümmer der Vergangenheit.
A walk through the ruins of the past.

#19 – Ju 52 / 3m, Grossraum Karasjok, Norwegen

Bewertung: 4 von 5.
Die Trümmerspur weist den Weg zum Absturzort.
The wrecktrack shows the way to the crash site.

#18 – Ju 52 / 3m, Raum Levajok, Norwegen

Bewertung: 5 von 5.
Verloren gegangen im (Schnee-) Sturm 1943.
Lost in the (snow) storm of 1943.

#17 – Zerstörer Z2 Georg Thiele, Raum Narvik, Norwegen

Bewertung: 3 von 5.
Ein rostiger Stahlkoloss ruht am Ufer des Fjords.
A rusty steel colossus rests on the shore of the fjord.

#16 – Messerschmitt Bf 110, Raum Kirkenes, Norwegen

Bewertung: 3 von 5.
In den Aluminiumfetzen glitzerte das Sonnenlicht.
The sunlight glittered in the aluminum shreds.

#15 – He 111, Raum Andoya, Norwegen

Bewertung: 4 von 5.
Im Moor versinkend halten nur noch wenige Überreste dem Zeitenlauf stand.
Sinking into the moor, only a few remains withstand the passage of time.

#14 – Ju 52, Raum Kautokeino, Norwegen

Bewertung: 3 von 5.
Viel erinnert nicht mehr an das, was hier einst geschah…
Not much reminds of what once happened here…

#13 – Ju 52, Raum Kittilä, Finnland

Bewertung: 4 von 5.
In einsamer Stille zwischen weiten Wäldern und dem Wolkendach gelegen.
Situated in lonely silence between wide forests and the cloud roof.

#12 – Ju 88, Raum Sorreisa, Norwegen

Bewertung: 5 von 5.
In eisiger Stille ruht die Ju auch im Sommer unter einer Schneedecke. Nur zögerlich gibt die Natur Einblick in die Vergangenheit.
In icy silence the Ju rests under a blanket of snow even in summer. Only hesitantly does nature provide an insight into the past.

#11 – He 111, Raum Grovfjord, Norwegen

Bewertung: 4 von 5.
Für immer gebettet zwischen Himmel und Erde.
Forever bedded between heaven and earth.

#10 – Ju 52 See, Raum Salsbruket, Norwegen

Bewertung: 3 von 5.
Fels, Wald, Moos und Aluminium.
Rock, forest, moss and aluminum.

#9 – He 111, Raum Sjoevegan, Norwegen

Bewertung: 4 von 5.
A real Flyvrak between all the flies…

#8 – Ju 88, Raum Bardufoss, Norwegen

Bewertung: 5 von 5.
Über den Abhang verteilt ruhen die Reste in Gipfelnähe zwischen Fels und Schnee.
Spread over the slope, the remains rest near the summit between rock and snow.

#7 – He 111, Raum Narvik, Norwegen

Bewertung: 5 von 5.
Hoch hinaus und dort geblieben…
High up and stayed there…

#6 – He 111, Raum Skjomen, Norwegen

Bewertung: 4 von 5.
Zwischen Fels und Fjord gelegen. Nahezu idyllisch trotz all der Tragik.
Located between rock and fjord. Almost idyllic despite all the tragedy.

#5 – He 111, Raum Fagerli, Norwegen

Bewertung: 3 von 5.
Zu Lande, zu Wasser und in der Luft. Letzteres nun nicht mehr.
On land, on water and in the air. The latter now no longer.

#4 – Ju 52, Raum Ringebu, Norwegen

Bewertung: 5 von 5.
Einsam in einsamer Landschaft. Und gerade deshalb lohnt ein Besuch.
Lonely in a lonely landscape. And that is exactly why it is worth a visit.

#3 – Ju 188, Raum Snasa, Norwegen

Bewertung: 5 von 5.
Führerlos gegen den Berg; Schwer zugänglich trotzt die Ju dem Vergessen werden.
Driverless against the mountain; hardly accessible, the Ju defies forgetting.

#2 – Ju 52 3/M, Raum Narvik, Norwegen

Bewertung: 5 von 5.
In etwa 6 Metern Tiefe ruht die Ju 52 auf dem Grund im Dornröschenschlaf. Seit ihrem Versinken im Jahre 1940 ist sie nur noch von Tauchern besuchbar. Oder eben per Schlauchboot. Angenehmer wenn am Ufer noch Schnee liegt.
At a depth of about 6 meters, the Ju 52 rests on the bottom in a deep sleep. Since its sinking in 1940, it has only been accessible to divers. Or even by rubber dinghy. More pleasant when there is still snow on the shore.

#1 – BV 138, Raum Senja, Norwegen

Bewertung: 4 von 5.
Ein echter Hamburger Jung. Für immer gelandet im hohen Norden.
A real Hamburg boy. Forever landed in the far north.

3 Comments

Kommentar verfassen